Joghurt Mascarpone Himbeercreme im Glas


Joghurt Mascarpone Himbeercreme im Glas

Der GenussRat schwingt wieder seinen Kochlöffel. Nach den Erdäpfelrösti und der Zitronen-Pfeffer Hühnerbrust, wird heute ein erfrischendes, sommerliches Dessert aufgetischt – eine Joghurt Mascarpone Himbeercreme im Glas. Wie dieses verführerische Dessert gelingt und was Sie dafür benötigen verrät der GenussRat in diesem Beitrag.

Rezept für 4 Personen
  • 250g Joghurt
  • 250g Mascarpone
  • 1 TLFeinstes Haselnussöl
  • Staubzucker nach Geschmack
  • 1 Bio Zitrone
  • ¼ Vanilleschote – erhältlich in der GenussKanzlei
  • 200g Himbeeren
  • 1 Pkg Duchesse Zartbitter (Feinste handgemachte Haselnussmakronen) – erhältlich in der GenussKanzlei

 

Zubereitung:

Joghurt, Mascarpone, Haselnussöl und etwas Zitronensaft und Zitronen Abrieb, Vanillemark und Staubzucker glatt rühren.

Duchesse (Makronen) in kleinere Stücke brechen, ein paar zum Garnieren halbieren.

Einen Teil der frischen Himbeeren zum Garnieren beiseite geben.

Joghurt-Mascarpone Creme, Himbeeren und Duchessestücke schichtenweise in Gläsern anrichten.

Die letzte Schicht sollte die Mascarponecreme sein.

Mit den halbierten Duschesse und ein paar Himbeeren garnieren.

TIPP: Diese herrlich erfrischende Creme kann man natürlich mit jeder Art von Beerenobst machen.

 

Gutes Gelingen wünscht Ihnen

Ihr Genussrat

 

 

 

Es gibt 1 Kommentar

Add yours